Colt Express

In „Colt Express“ spielt ihr Banditen, die im Wilden Westen einen Zug überfallen. Dabei versucht ihr, so viel Geld und Schmuck wie möglich zu erbeuten und die anderen Banditen an ihrem Beutezug zu hindern. Der Bandit mit der wertvollsten Beute gewinnt. Doch es ist Vorsicht geboten, denn der Marshall patrouilliert im Zug.

In „Colt Express“ spielt ihr Banditen, die im Wilden Westen einen Zug überfallen. Dabei versucht ihr, so viel Geld und Schmuck wie möglich zu erbeuten und die anderen Banditen an ihrem Beutezug zu hindern. Der Bandit mit der wertvollsten Beute gewinnt. Doch es ist Vorsicht geboten, denn der Marshall patrouilliert im Zug.
Das Spiel Colt Express bei Zwei-Brettspieler
Verlag: Ludonaute
Autor: Christophe Raimbault
Spieleranzahl von 2 bis 6


Auszeichnungen:


Unsere Einschätzung:
Lesezeit Anleitung: 45 Minuten
durchschnittliche Spieldauer: 35 Minuten

  • Strategie
  • Glück
  • Einfach - Komplex
  • Interaktion

Spielablauf

In Colt Express dient ein dreidimensionaler Zug als „Spielebrett“. Ein Zug gefüllt mit reichlich Beute! Pro Spiel werden fünf Spielrunden absolviert, in denen Ihr versuchen müsst mit eurem Banditen so viel Beute wie möglich zu erbeuten. Um dieses Ziel zu er-reichen, dürft Ihr euch im Zug umher bewegen, andere Banditen angreifen und beklauen und zu guter Letzt aufeinander schießen. Was so einfach klingt wird umso komplizierter, da Ihr alle eure Spielzüge schon zu Beginn jeder Spielrunde reihum festlegen müsst. Welche Spielzüge eure Gegner planen, ist dabei für euch nicht immer ersichtlich. Nach der Planung werden die Spielzüge in der abgelegten Reihenfolge ausgeführt. Ein guter Plan hilft dabei Beute zu machen, kann jedoch schnell von einem gegnerischen Bandi-ten durchkreuzt werden. Zusätzlich kann einer von euch die Auszeichnung „Revolver-held“ erhalten, die euch dem Sieg näher bringt. Der Spieler mit dem höchsten Gesamt-beutewert ist der Gewinner bei Colt Express.

Colt Express im Spiel zu Zweit bei Zwei-Brettspieler

Qualität und Verpackung

Die Lokomotive und die sechs Waggons des dreidimensionalen Zuges bestehen aus Karton und sind doppelseitig, detailliert bedruckt. Zusätzlich verwandeln kleine dreidimensional anmutende Kakteen und Felsen den Spieltisch in eine Wild-Westlandschaft. Die Spielkarten und die Charakterbögen sind im besten Comicstil gehalten und auf den Runden- / Ereigniskarten sind kleine Szenen passend zur Karte dargestellt . Die Aufteilung im Spielekarton wurde sehr schön gelöst, da die Karten und jeder Zugteil ihre einzelnen Ablagefächer haben. Für die restlichen Teile (Figuren, 3D-Landschaftsteile und Beutestücke) gibt es kein eigenes Ablagefach, jedoch wurde hierfür extra eine Plastiktüte mitgeliefert.

Das Spiel aus Sicht von zwei Spieler

Beim Lesen der Anleitung kam bei uns am Anfang erst einmal der Schock. „Wie nur eine Lokomotive und pro Spieler nur ein Wagon? Es gibt doch sechs davon.“ Dieser legte sich aber wieder, da es beim Spiel zu zweit am Ende noch eine Sonderregel für 2 Spieler gibt und die Variante für fortgeschrittene zählt. Dies macht die Anleitung dann ein wenig unübersichtlich, wenn man dann im Spiel doch mal eine Frage hat. Des Weiteren spielen die Spieler, anders als im Spiel mit mehreren, je ein Banditenteam bestehend aus zwei Banditen. Für die Anleitung haben wir ungefähr 40 Minuten benötigt.
Zu zweit spielt das Thema Strategie eine viel größere Rolle, als bei mehreren Spielern, da man relativ gut abschätzen kann, welche Züge der Gegner macht und ist wenige vom Faktor Glück abhängig. Die Interaktionen im Spiel durch schießen oder schlagen sind sehr gut integriert, wodurch diese Aktionen nicht sehr störend sind. Besonders viel Spaß machen sie natürlich, wenn man diese Aktionen selber am Gegner durchführt. Die Spiele zu zweit haben im Schnitt 35 Minuten gedauert.

Ansicht auf den 3D-Zug von Colt Express

Fazit

Am Anfang fragte ich mich, „Kann das Spiel mit diesem ungewöhnlichen 3D-Zug Spaß machen?“ und die Antwort ist ganz klar JA. Colt Express ist ein Spiel welches durch sein ungewöhnliches Spieledesign und durch seine Spielmechanik sehr viel Spaß macht, auch zu Zweit. Dadurch dass jeder Spieler zwei Banditen spielt, ist auf dem Zug auch noch einiges los und sorgt so für Abwechslung.

Detailansicht des Zug von Colt Express

Gesamtbewertung

%

  • Verpackung 83% 83%
  • Qualität 83% 83%
  • Spiel 71% 71%